22. 8. 2022

Vertragsrecht in der Tschechischen Republik – Teil 4

Das neue BGB enthält die Unterscheidung zwischen dem Mietvertrag und dem Pachtvertrag, der im BGB1964 nicht geregelt wurde und sich nach Bestimmungen bezüglich des Mietvertrags richtete. Beide befinden sich im zweiten Teil des Sonderteils des Vertragsrechts (§§ 2189 ff. BGB), der die Überlassung einer Sache zum Gebrauch anderer regelt. So sind neben diesen beiden Vertragstypen noch die Bittleihe und Leihvertrag, Lizenzvertrag, Darlehens- und Kreditvertrag als Art und Weise einer solcher Überlassung geregelt. … Weiterlesen >>

Veröffentlicht im WiRO Heft 8/2022 >> Hier

Dr. Ernst Giese / JUDr. Marie Zámečníková, Ph.D.

Download

WiRO - Vertragsrecht - Teil 4 (PDF - 743 kB)

Neuigkeiten & Publikationen

Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in Tschechien

Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in Tschechien

Das Kapitel zu Tschechien von Martin Holler im Handbuch Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in Europa gewährt einen Überblick über schuldrechtliche Nebenvereinbarungen von Gesellschaftern verschiedener Handelsgesellschaften nach dem tschechischen Recht.

Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in der Slowakei

Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in der Slowakei

Das Kapitel zu der Slowakei von Zuzana Tužilová im Handbuch Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in Europa gewährt einen Überblick über schuldrechtliche Nebenvereinbarungen von Gesellschaftern verschiedener Handelsgesellschaften nach dem slowakischen Recht.

Martin Holler als Referent: Anwaltsfehler – und wie man sie vermeiden kann

Martin Holler als Referent: Anwaltsfehler – und wie man sie vermeiden kann

Martin Holler wird im Rahmen der Tagung "Anwaltsfehler - und wie man sie vermeiden kann" in Hamburg zum Thema Kommunikation mit Mandanten über anwaltliche Fehler refereieren.