Dr. jur. Ernst Giese

Rechtsanwalt | partner


Location

Prague

Languages

German, English, Czech, French


Practice areas


Work experience and education

2009 Opening a branch office of Giese & Partner in Bratislava, Slovakia

2000 Founding partner and managing director of the company Giese & Partner in Prague, Czech Republic

1997 Founder and managing director of Prague branch of the Frankfurt association Schürmann & Partner (predecessor of Giese & Partner)

1995 Doctoral degree from the School of Law at the Freie Universität Berlin, Germany (Dr. jur.)

Membership
  • DAV - German Bar Association (admitted since 1995)

  • ČAK - Czech Bar Association (admitted since 1997)

  • SAK - Slovak Bar Association (admitted since 2009)

  • DIS - The German Arbitration Institute (association for the promotion of national and international arbitration)

  • ICC Germany (German national committee of the International Chamber of Commerce)

  • IBA - International Bar Association

  • INSOL Europe - European organisation of professionals who specialise in insolvency, business reconstruction and recovery

  • III - International Insolvency Institute

  • UIA - Union Internationale de Avocat

  • Institut für Erbrecht - The association of inheritance law specialists

Publications and activities

Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in Tschechien

Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in Tschechien

Das Kapitel zu Tschechien von Martin Holler im Handbuch Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in Europa gewährt einen Überblick über schuldrechtliche Nebenvereinbarungen von Gesellschaftern verschiedener Handelsgesellschaften nach dem tschechischen Recht.

Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in der Slowakei

Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in der Slowakei

Das Kapitel zu der Slowakei von Zuzana Tužilová im Handbuch Gesellschaftsrechtliche Nebenvereinbarungen in Europa gewährt einen Überblick über schuldrechtliche Nebenvereinbarungen von Gesellschaftern verschiedener Handelsgesellschaften nach dem slowakischen Recht.

Martin Holler als Referent: Anwaltsfehler – und wie man sie vermeiden kann

Martin Holler als Referent: Anwaltsfehler – und wie man sie vermeiden kann

Martin Holler wird im Rahmen der Tagung "Anwaltsfehler - und wie man sie vermeiden kann" in Hamburg zum Thema Kommunikation mit Mandanten über anwaltliche Fehler refereieren.