29. 4. 2024

Martin Holler als Referent: Anwaltsfehler – und wie man sie vermeiden kann

Um Anwaltsfehler im Zivil- und Zivilverfahrensrecht drehte sich eine Veranstaltung des deutschen Nationalkomitees der UIA am 13.5.2024 in Hamburg. Sieben erfahrene Praktiker stellten fachliche Fehler im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts vor, die sie im Laufe ihrer Karriere gemacht haben, und erläuterten, wie man es hätte besser machen können.

Martin Holler hat im Rahmen der Tagung zum Thema "What happens in Prague, stays in Prague. Kommunikation mit Mandanten über anwaltliche Fehler" referiert.

Veranstaltungs-Flyer

Website der UIA

Fotogalerie

News & Publications

The Legal 500 EMEA 2024: Giese & Partner Among Czech Leading Law Firms

The Legal 500 EMEA 2024: Giese & Partner Among Czech Leading Law Firms

According to The Legal 500 Europe, Middle East & Africa 2024 edition, which has just been released, Giese & Partner continues to be one of the leading law firms in the Czech Republic in the areas of real estate projects and banking, finance and capital market law.

Gesetz über präventive Restrukturierung in Tschechien in Kraft getreten

Gesetz über präventive Restrukturierung in Tschechien in Kraft getreten

Gegenstand dieses Beitrags ist die Darstellung der wesentlichen Leitlinien des PrevRestG und ein Vergleich mit dem StaRUG, soweit sich dieser anbietet.

Czech Laws Officially Online

Czech Laws Officially Online

After almost eight years, the Act on the Collection of Laws and International Treaties is coming fully into force to take us one step further – towards an official and legally binding electronic database of laws. Was it worth the wait?