Ernst Giese erster und Martin Holler zweiter Vorsitzender des DAV in Tschechien

Im Mai 2018 wurde der Deutsche AnwaltVerein (DAV) in Tschechien z.s. ins Leben gerufen. Den Vorsitz übernahm hierbei Dr. Ernst Giese. Als sein Stellvertreter wurde Martin Holler auserkoren. Derzeit liegt die Anzahl der Mitglieder des nun schon 14. Auslandsvereins der DAV bei vier Anwälten.

Zum Bericht im Berliner Anwaltsblatt >>

07.01.2019
Giese & Partner